Feeds
Artikel
Kommentare

Archiv für Mai, 2006

Die Ankündigung, Jackson wolle ins Gütsch umziehen und die Berlusconis hätten sich als Exil das Engadin ausgewählt, löste bei der Krienserbevölkerung nur ein müdes Achselnzucken aus. Schon längst hatte sie gelernt, mit der Anwesenheit von Prominenz zu leben. Angefangen hatte es mit dem Kauf des alten Gemeindehauses durch Jacques Chirac, der sich für den Ruhestand […]