Feeds
Artikel
Kommentare

Archiv für März, 2011

Wir und unsere Teams

Morgen gehe ich meine persönlichen Postkarten im Quartier verteilen. Mein Beitrag zu meinem Wahlkampf, der Rest dh. der ganz grosse Rest meiner Aktivitäten ist im Dienste der Partei oder wie man das anders nennen kann und will. Ich werde während dem Verteilen etwas darüber sinnieren, dass bei Adrian Schmassmann ein ganzes Wahlkampfteam am Werk ist […]

Es wäre eine Überraschung gewesen, hätte der Abschlussbericht zur Frage der weiteren Entwicklung der Region Luzern nicht eine Fusion in den Vordergund gestellt. Zu klar kennen alle Beteiligten die Grenzen der Zusammenarbeit, die Intransparenz der Gemeindeverbände, denn dieser Weg wird ja seit langem beschritten. Gerade die Schwierigkeiten, diese Zusammenarbeit weiter auszudehnen und sie bürgernaher zu […]

Gestern war ich auf einem Podium der Berufsschulen mit vier weiteren KandidatInnen für die Kantonsratswahlen. Da war natürlich auch die Energiepolitik ein Thema. Und oh Wunder, oder eher: oh Nicht-Wunder, alle Kandidierenden waren für den Atomausstieg. Niemand wollte neue AKWs, dafür wurde mir als Grüner entgegengehalten, ein sofortiges Abschalten der AKWs sei unverantwortlich. Komisch, letzteres […]

Emil Grabherr von der SVP teilt im SVP-Heftli „Kurier“ mal wieder aus und schreibt von Homosexuellen als männliche Huren und Bubenschänder. Dass bei der SVP immer mal wieder eine schwulen- und lesbenfeindliche Haltung irrlichtert, ist nichts Neues, auch nicht, dass das Parteiorgan „Kurier“, dem breiten Platz gibt. Dabei kommt Grabherr noch nett daher, eine Nummer […]

Letzte Woche hat der Ständerat knapp dem Bausparen zugestimmt. Neu sollen Personen, die eine Wohnung, ein Haus kaufen wollen, während zehn Jahren 10’000 Franken vom Einkommen abziehen können und so Steuern sparen. Ehepaare sollen gleich 20’000 abziehen können. Dieser Anreiz kommt natürlich nur jenen zu Gute, die auch so viel zur Seite legen können – […]

Seit kurzem gibt es den Gebäudenergieausweis, dieser zeigt auf – wie bei den Energieetiketten bei Elektrogeräten – wie hoch der Energiebedarf eines Gebäudes ist. Eine gute Sache an sich, besteht doch hier viel Unwissenheit, obwohl beim Wohnen und Heizen einiges mehr an Energie verbraucht wird als in vielen anderen Bereichen. Dumm nur, dass die Erstellung […]

Von wegen subventioniert…

Einmal mehr lässt Urs Hausmann vom Immobilienbüro Wüest und Partner verlauten, dass in der Stadt Zürich 25 Prozent der Wohnungen subventioniert seien. Heute sagt ers in der Luzerner Zeitung, zu lesen wars auch schon in den Zürcher Medien. Nur – es wird nicht wahrer. Richtig ist, dass in der Stadt Zürich die Stadt selber, die […]