Feeds
Artikel
Kommentare

Archiv für Januar, 2015

Die CVP gibt sich selbstbewusst. In einem Communiqué wird Fraktionschef Ludwig Peyer zitiert, welcher es als Chabis bezeichnet, wenn in Luzern von einer ruinösen Steuerpolitik gesprochen werde. Gleichzeitig weist er aber darauf hin, dass die CVP mit Vorstössen die Richtung für eine Aufgaben- und Finanzreform, die Steuergesetzrevision und Modernisierung des Steuergesetzes inklusive Schuldenbremse aufgezeigt habe. Schön! Ludwig […]

Im Trippelschritt zur Sanierung

Heute hat der Kantonsrat ein Postulat von mir zur raschen Sanierung der ZHB teilweise überwiesen. Teilweise, weil CVP und der zustimmenden Teil der FDP nochmals genauer hinschauen wollen, welche Teile der vor vier Jahren beschlossenen Sanierungsvorlage überarbeitet werden müssen. Damit kann ich gut leben und war mit der teilweise Erheblichkeitserklärung einverstanden. Es hat mich gefreut, […]

Gestern gab der Kanton bekannt, dass er eine positive Stellungnahme gegenüber dem Astra zum Bypass abgegeben habe. Das erstaunt nicht. Schliesslich ist er der Promotor des ganzen Projekts. Interessanter ist es, den dazugehörigen Bericht anzuschauen und diesen auf die Formulierung im Communiqué, dass die Gemeinden grundsätzlich das Projekt befürworten, abzuklopfen. Zur ultimativen Krienser Forderung, die […]

Einmal zuviel – einmal zu wenig

Heute hat auch noch Zentralplus mit dem bisherigen Favoritenthema der Luzerner Zeitung zugeschlagen: Die Moos- und Bundesstrasse im Besonderen und der Verkehr im Allgemeinen. Die Aufgabe der Papeterie Donnini ist auch hier Aufhänger ein wichtiger der Geschichte. Im einten Artikel (Zentralplus) ist insbesondere die starke Verkehrszunahme durch die Umleitung wegen der Sperrung des Rechtsabbiegers auf […]

Ein Einheitsduo für Luzern

 OK. Sie sehen ganz staatsmännisch aus, Regierungsratspräsident Reto Wyss und Kantonsratspräsident Franz Wüest. Ein farbigerer Schal hätte aber nicht geschadet. Die beiden haben heute verkündet, dass sie in ihrem Präsidialjahr unter die Leute wollen. Gemäss Mediencommuniqué sei die Begegnung und der Austausch mit der Bevölkerung sehr wichtig. Deshalb würden die beiden Präsidenten die Veranstaltungsreihe «Politik&Wurst» veranstalten. Selbstverständlich […]