Schweizerpass und Bussen

Vielen ist es unbekannt: Wer Polizist werden will, muss Schweizerbürger sein. Man stutzt etwas, was hat denn das miteinander zu tun? Hoheitliche Aufgaben – das Schlüsselwort – sind im Kanton Luzern in der Regel Schweizer Bürgern vorbehalten. Was soll das: PolizistInnen müssen ihren Job gut machen, egal ob sie nun Schweizer sind oder eine ausländische Staatsbürgerschaft haben. Es gibt keinen Grund, ihnen das Polizistensein zu verbieten. Vielleicht würde es der Polizei sogar ganz gut tun, wenn auch MigrantInnen bei ihnen mittun würden…

vorstoss_personalgesetz3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.