Abschaffung Sommerzeit: Yvette Estermann wird zur Internationalistin

Dass Yvette Estermann in einem Vorstoss die Abschaffung der Sommerzeit vorschlägt, liesse einem die Schultern zucken, das Thema kommt ja alle paar Jahre wieder. Dass es die Zeitungen so gross bringen, lässt einem dann eher etwas ratlos zurück, aber etwas neckisch liesse sich doch vermerken, dass Yvette Estermann die Abschaffung der Sommerzeit in einem zweiten Vorstoss auch international abschaffen will. Das sind ja ganz neue Töne!

2 Antworten auf „Abschaffung Sommerzeit: Yvette Estermann wird zur Internationalistin“

  1. dem vorstoß von frau estermann kann ich nur zustimmen. sommerzeit ist ein stück diktatur. es ist äußerst kritisch, sich an so etwas zu gewöhnen, je langsamer und verborgener es geschieht, um so gefährlicher.

  2. Sehr gut Frau Estermann
    es wird Zeit, dass wir wieder die Sonnenzeit haben. Es ist eine Zumutung, dass über uns bestimmt wird wie in totalitären Regimen.
    Dem Diktat der EU muss nicht auf Teufel komm raus nachgegeben werden. Die Sommerzeit ist gesundheitsschädlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.