Stell dir vor, es sind Wahlen und alle gehen hin…

Die Wahlcouverts werden diese Woche verschickt. Es lohnt sich, den ausgefüllten Wahlzettel (am besten natürlich die Liste der Grünen oder der Jungen Grünen) schon morgen in den Briefkasten zu werfen. Dies grad aus vier Gründen:
– Verschiebe nicht auf morgen, was du heute kannst besorgen. Wer die Wahl erst später erledigen will, findet sicher am Mittag des Wahlsonntags sein Couvert ungeöffnet irgendwo unter einem Papierstapel.
– Wahlen werden nicht so sehr gewonnen oder verloren, weil die Leute ihre Meinung ändern, sondern weil die eine oder andere Seite gut mobilisieren kann.
– Kriens braucht einen Schub! Wir stehen vor grossen Herausforderungen. FDP und SVP, die in den letzten vier Jahren im Parlament eine Mehrheit hatten, sind den Beweis schuldig geblieben, dass sie unsere Gemeinde vorwärts bringen können.
– Und: Wer nicht wählt, darf nachher vier Jahre lang nicht den Kopf über Entscheide der politischen Behörden schütteln. Und wer will das schon nicht mal zwischendurch…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.