Unglaubliche Steigerung des Pilatus-Marktes

In einem Leserbrief wehrt sich Philipp Arnold, der Leiter des Pilatusmarktes, gegen Aussagen, das Center laufe nicht so gut. Um stolze 18 Prozent habe die Frequenz im letzten Jahr gesteigert werden können, der Pilatus Markt sei einer der am stärksten wachsenden Einkaufszentren in der Schweiz.

Wenn man auf einem so tiefen Niveau startet wie der Pilatus Markt, so ist ein Wachstum auch nicht verwunderlich, ohne dieses wären wohl noch mehr Geschäfte bereits wieder ausgezogen oder eingegangen. Mein Eindruck von meinem „Quartierladen“ ist, dass unter der Woche das Geschäft immer noch sehr flau läuft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.