Gemeinderatswahlen Kriens

Erwin Schwarz muss sich bekannt machen. Behilflich sind ihm dabei die FDP und die SVP. Sie rühmen seine Sozialkompetenz, Führungsstärke und Volksverbundenheit, die er als Zunftmeister der Gallizunft beweise. Kann man das bitte schön dem nichtzünftlerischen Volk noch etwas ausdeutschen? Worin besteht genau die Sozialkompetenz und Führungsstärke? Und vor allem: Hat schon irgendjemand irgendeine politische Aussage von Erwin Schwarz gelesen? Weiss jemand, wofür er einsteht? Mehr Klausumzüge in Kriens? Eine Mandarinliplantage am Sonnenberg? Geisslenchlöpfen als Schulfach?

Das war jetzt ganz klein böse, ich weiss. Aber ich wäre wirklich um sachdienliche Hinweise um den Standpunkt von Erwin Schwarz als Gemeinderat dankbar.

Eine Antwort auf „Gemeinderatswahlen Kriens“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.