Wahlkampagnen – kurzer Zwischenstand

Heute hat Yvette Estermann in der Luzerner Zeitung ein ganzsseitiges Inserat geschaltet. Mutmasslicher Preis: 14’570 plus Mehrwertsteuer. Mit dem Flugi und all den Plakaten sind wir wohl bei gut 50’000 Franken bisher.

Aber andere holen auf: Von Martin Schwegler habe ich ebenfalls ein Flugi erhalten wie auch von Angela Pfäffli. Die Kandidaten der SVP setzen derweilen eher auf APG-Plakate, wie Erwin Dahinden, der mit seiner Unabhängigkeit wirbt (ist mir in vier Jahren Kantonsrat nie aufgefallen…) oder Fredi Zwimpfer, der wie die Bauernliste auf den Ausgleich Stadt Land hinarbeitet. Hanspeter Bucher tritt in Schwingerhosen auf und Elisabeth Zanolla lächelt, aber ich weiss nicht mehr wofür.

Es werden sicher noch mehr Flugblätter und grossformatige Inserate erscheinen. Ich werde weiter zusammenzählen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.